Sa., 14. Nov. | Zoom Webinar

Online Feminine Awakening mit Sandra v. Zabiensky (14.11. & 15.11.)

Dieses Wochenende ist dein ganz persönliches Zurückerinnern an deine intuitive Weiblichkeit. An drei Tagen widmen wir uns in einem geschlossenen Zirkel von Frauen unserer femininen Kraft. (mehr siehe unten)
Feminine Awakening - Du bist dabei!
Online Feminine Awakening mit Sandra v. Zabiensky (14.11. & 15.11.)

Zeit & Ort

14. Nov. 2020, 10:00 – 15. Nov. 2020, 13:30
Zoom Webinar

Über die Veranstaltung

 Dieses  Wochenende ist dein ganz persönliches Zurückerinnern an deine intuitive Weiblichkeit. 

An zwei Tagen widmen wir uns in einem geschlossenen  Zirkel von Frauen unserer femininen Kraft. Eine feinangeleitete, energetische  Hormonyoga-Praxis harmonisiert dein System, solltest du jedoch kein  Hormon-Yoga praktizieren dürfen, bekommst du eine alternative Atmung von mir, so dass jede Frau mitpraktizieren kann. 

Wir erkunden die  Möglichkeiten einer weiblichen Asana-Praxis, entdecken die Qualitäten tantrischer Göttinnen in uns, chanten ihre Mantras, erfahren mehr über unsere Love Landscape, wie etwa die Energie der Eierstöcke oder welche seelischen Blockaden hier gespeichert werden. Eine eigens von mir entwickelte Feminine Awakening Reihe lässt dich in deiner Weiblichkeit wieder neu aufleben und strahlend erwachen. 

Meditationen, Mudras und Reflektionen werden dir zusätzliche neue Einsichten zu deiner Weiblichkeit schenken.  In einem Abschlusszirkel miterhältst du zudem ein Geschenk und  erfährst, wie wunderschön es ist, von den Schwestern, die dich auf dieser Reise begleitet haben, gehalten und gesegnet zu werden. Wir  werden gemeinsam lachen, weinen, singen, uns halten und heilen. Komme  mit auf diese ganz besondere Reise und entzünde das Licht deiner  Weiblichkeit. Shine your light, Beautiful!

Alle Teilnehmerinnen erhalten außerdem das 68seitige Feminine Awakening eBook und sind in der Lage nach diesem Workshop selbstständig weiter zu praktizieren

P.S.: Hormonyoga wirkt, daher gibt es auch Kontraindikationen, sprich uns dazu an.

Für Frauen jeden Alters.

Hormonyoga darf nicht praktiziert werden bei:

•   Hormonell bedingtem Krebs •   Myomen •   Schilddrüsenüberfunktion •   Osteoporose •   Endometriose leiden •   Bluthochdruck •   Schwangerschaft! In diesen Fällen gebe ich dir eine alternative Technik, daher ist es wichtig, dass du bei der Anmeldung bescheid gibst. 

Timetable:

Samstag & Sonntag 10.00 -13.30

Eintrittskarten
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Online Teilnahme
    €120
    MwSt. inbegriffen
    €120
    MwSt. inbegriffen
    0
    €0
Gesamtsumme€0