Mein Yogaweg

​​Gelernt und ausgebildet bei meiner wunderbaren Lehrerin Christine May am Ammersee (2016), gab sie uns die Liebe zum Lehren, die Liebe gegenüber unseren Schüler*innen und für uns selbst mit auf den Weg.

Es war eine sehr inspirierende und transformierende Zeit, nicht nur körperlich sondern für den ganzen Organismus. (Von Herzen sage ich Danke).​

"Prana Flow® Vinyasa ist für mich eine sehr sanfte und fließende Möglichkeit zu wachsen: emotional sowie psychisch aber auch auf physischer Ebene und das nicht nur auf meiner Matte, sondern auch im Alltag".

Prana Flow® Vinyasa Yoga hat mein Herz erobert. Es ist eine Weiterentwicklung des Vinyasa Yogas von Shiva Rea. Es verbindet mehrere Aspekte und Lehren in einer Yoga-Stunde. Der Atem führt die Bewegung und schafft somit die Verbindung zwischen Körper und Geist. Prana Flow® verbindet den Gedanken, dass Prana unsere Lebensenergie und die Quelle allen Lebens ist. Gemeinsam mit dem Atem schaffen wir ein Bewusstsein für die natürlichen Rhythmen in uns wie auch im Makrokosmos. Dadurch finden wir wieder unsere Mitte und Balance.

Eine weitere wunderbare Eigenschaft an Prana Flow Vinyasa ist die unterschiedliche Energetik, die wir erzeugen und letztlich verkörpern können. Die Idee entspringt aus der Vorstellung uns wieder mehr mit den großen Rhythmen des Lebens, des Alltags und der großen Wandlungsphasen wie z.B. der Jahreszeiten zu verbinden.
So praktizieren wir in der solaren Energie sehr kraftvoll und etwas dynamischer als in ihrem Gegenpart der lunaren Variante. Die solare Praxis erlaubt uns in unsere Kraft zu kommen und wird gerne vormittags praktiziert.

Seitdem lerne ich stetig weiter um dir und mir eine gute Begleiterin zu sein.

All weiteren Infos zu den jeweiligen Ausbildungen entnimmst du hier

© 2018-2021 by Dr. Stefanie Rukavina, Mind & Body Atelier, Kleiststraße 7, 89077 Ulm